Logo der KEB Kelheim

KEB – Katholische Erwachsenenbildung

im Landkreis Kelheim

In den Bergen findest du zu dir

Mittwoch, 19. Juni 2024, 19.00 Uhr

Was wir beim Wandern über Resilienz lernen - Abenteuer Alpenüberquerung

Einmal im Leben zu Fuß über die Alpen und sich dabei den Herausforderungen und Widrigkeiten stellen: Mit diesem Selbstversuch und durch Begegnungen mit Menschen, die besonders widerstandsfähig und lebensfroh sind, wollte ich herausfinden, wie Resilienz und innere Stärke möglich sind oder gelernt werden können. Gefunden habe ich beeindruckende Lebensgeschichten und viele Ideen dazu, was uns stark macht!
Wenn Petra Bartoli y Eckert zu sich kommen und den Kopf frei bekommen möchte, geht sie in die Natur - genau genommen geht sie in der Natur: Sie ist eine von Millionen Deutschen, die leidenschaftlich gerne wandern und die Ruhe in Bergen oder Wäldern ebenso genießen wie den Gleichklang ihrer Schritte auf kiesbedeckten Wegen.
Für ihr großes Ziel, einmal zu Fuß die Alpen zu überqueren, wollte sie sich nicht nur körperlich, sondern auch mental vorbereiten. Deshalb hat sie Bergmenschen getroffen und nach ihren Rezepten für innere Stärke und Durchhaltevermögen befragt. Was sie dabei gelernt hat, hat ihr aber nicht nur beim Wandern geholfen: Sie begegnet den Höhen und Tiefen des Lebens insgesamt nun viel gelassener.
Seien Sie dabei und erleben Sie in der neuen Gemeindebücherei in Saal a.d. Donau eine szenische Lesung mit Frau Petra Bartoli y Eckert und Fotos ihrer Reise!

 

 

Nähere Informationen und Anmeldung gibt es -- HIER --

Schulungsangebote im Landkreis Kelheim für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Medien und Technik ("MuT")

In der immer stärker digitalisierten Welt ist es für die ältere Generation eine besondere Herausforderung den Überblick zu behalten. Viele möchten aktiv am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben und sich hier engagiert einbringen. Smartphone, Tablet und Co. sind hervorragende Möglichkeiten und mittlerweile fast unverzichtbar geworden.
Das Modellprogramm „Schulungsangebote für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Medien und Technik, kurz „MuT“, soll Lust auf die digitale Welt machen und helfen, Ängste gegenüber der Technik abzubauen. Das MuT-Silversurfer-Projekt bietet im Landkreis ein Netzwerk von Kursangeboten zur Digitalisierung an. Die Kurse werden niederschwellig erreichbar sein und umfassen sowohl spezielle, zielgruppenorientierte Kurse und Vorträge – etwa zur Benutzung von Messengerdiensten, Sicherheit im Internet oder dem Einkauf in Onlineshop.
„Ganz gleich ob es um den Kontakt zu Familie und Freunden geht, um gemeinsame Hobbies, kulturelle oder informative Inhalte – „online“ zu sein bietet viele Vorteile und erleichtern den Alltag.“ Landrat Martin Neumeyer

Schulungsangebote im LANDKREIS KELHEIM
Schulungsangebote im MEHRGENERATIONENHAUS LANGQUAID

Verschmelzung der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg

Zielpunkt in einem mehrjährigen Strukturprozess

Die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg stellt die Weichen für die Zukunft. Geplant ist die Verschmelzung der bisherigen 11 regionalen KEBs mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V. zu einem Gesamtverein, die ab 01.01.2024 wirksam sein soll. Unter professioneller Begleitung wurden im jahrelangen Strukturprozess auch die Ehrenamtlichen stetig miteinbezogen. Hintergründe dazu finden Sie im hier verlinkten Verschmelzungsbericht vom 17.03.2023.

So erreichen Sie uns:

Brigitte Gallmeier,
Teamassistentin:   
09443/9282-380
info(at)keb-kelheim.de

Andreas Hornauer,
Leiter der KEB Kelheim,
Bildungsreferent:
09443/9282-381

Werden Sie unser Fan! :-)

... zu Facebook
... zu Instagram

Katechist/in in der Pfarrei werden...
Hier die Broschüre herunterladen. Nähere Infos auch auf der Homepage der KEB im Bistum Regensburg

 

nach oben springen