AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Neues Herbst-Winterprogrammheft der KEB im Landkreis Kelheim

In diesen Tagen werden das neue Programmheft der Katholischen Erwachsenenbildung und verschiedene Veranstaltungsfleyer im Landkreis Kelheim e.V in allen Pfarreien des Landkreises ausgelegt. Das Programmheft ist auch den Filialen der Kreissparkasse und der Raiffeisenbanken im Landkreis erhältlich.

Das neue Programmheft als pdf-Datei

Neuer Seniorenbegleiterkurs startet im Herbst

Sie wollen....
- Ihre Zeit sinnvoll nutzen?
- sich für andere engagieren?
- sich mit den Themen Altwerden, Leben im Alter und Lebensende' auseinander setzen?


Sie können.....
- Zeit und Kräfte alten Menschen zur Verfügung stellen und sie begleiten!
- Menschen in ihrer Sorge nahe sein!
- Sich vorbereiten auf Ihr eigenes Älterwerden und von und mit anderen lernen!
- menschliches Verhalten bewusst wahrnehmen!
- sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Seniorenarbeit entscheiden!

Die steigende Lebenserwartung veranlasst immer mehr Senioren, sich gezielt auf das Alter vorzubereiten. Sozial Engagierte suchen sinnvolle Betätigungsfelder, die ihr Leben bereichern. Dazu schenken sie ihre freie Zeit anderen Menschen. (mehr)

Flyer

 

 

Herbst/Winterprogramm 2016 von Schloss Spindlhof erschienen

Bei Veranstaltungen von Schloss Spindlhof, dem Bildungshaus der Diözese Regensburg, sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bistum herzlich willkommen.

Programmheft als pdf

Mit der KEB auf dem Ostbayerischen Jakobsweg

Zum berühmten Jakobsweg in Spanien führen Wege aus ganz Europa. Viele Jakobskirchen erinnern noch heute an die geistliche und künstlerische Ausstrahlung der Wallfahrt nach Santiago de Compostela. Seit einigen Jahren ist auch ein Jakobsweg von Prag bis Eichstätt markiert, von dem die Etappen des „ostbayerischen Jakobsweges“ durch das Bistum Regensburg von der deutsch-tschechischen Grenze  bis nach Stammham führen.

Die KEBs Kelheim, Regensburg Stadt und Regensburg Land haben für ihr Gebiet 15 Pilgerbegleiterinnen und –begleiter ausgebildet. 

 

Die Veranstaltungen der KEB auf bistumsweit über zehn Etappen des Jakobsweges zeichnen sich durch eine Mischung von historischen, kunsthistorischen und spirituellen Elementen aus. Die Internetseiten der KEB (www.keb-regensburg.de) und Sonderprospekte informieren über Details der Pilgerwanderungen (voraussichtlich ab Februar 2015 über alle Etappen) . 

 

Die  Termine für  2016 im Bereich der KEBs Regensburg Land, Regensburg Stadt und Kelheim  

Sa. 30. April, Di. 7. Juni und Sa. 17. September: Wörth-Donaustauf

7. Mai und 1. Oktober: Regensburg-Kelheimwinzer

Sa. 2. Juli, Di. 20. September und Sa.1. Oktober: Kelheim-Buch

16. Juli: Altmannstein-Stammham

 

Einlegeblatt mit den Terminen von 2016

 

zu den einzelnen Veranstaltungen

 

Flyer (2014) S. 1 zur Info über die Etappen mehr 

Flyer (2014) S. 2 zur Info über die Etappen mehr

 

Alle Jakobswanderungen der KEB auf dem Oberpfälzer und dem Ostbayerischen Jakobsweg

 

Boden:Ständig - 12. Diözesaner Schöpfungstag in Train und der Hallertau

Der 12. Diözesane Schöpfungstag greift das Thema Boden als zentraler Lebensgrundlage auf. Erfindet statt im Zehentstadl in Train und bietet am Nachmittag Exkursionen in die Hallertau. Die Veranstaltungsregion bietet eine besondere Bodenbeschaffenheit mit Chancen, z. B. den Hopfenanbau, aber auch mit Risiken, z. B. die Bodenauswaschung. Gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. haben die Katholische Erwachsenenbildung und die Fachstelle Umwelt und Schöpfung des Bistums ein vielfältiges Programm rund um den Boden zusammengestellt. Das einführende Referat hält Prof. em. Dr. Alois Heisenhuber zum Thema "Land entwickeln - Bodenschutz und Flächenkonkurrenz". Nach verschiedenen Workshops gehen Exkursionen zu konkreten Bodenschutzprojekten nach Jauchshofen und Steinbach. Die Ökumenische Vesper zum Abschluss leiten Seelsorgeamtsleiter Domkapitular Thomas Pinzer (kath.), Dekan Eckhard Herrmann (ev.) und Erzpriester Apostolos Malamoussis (griech.-orthodox) (mehr)

zum Flyer

Die verlorene Tochter und die wiedergefundene Mutter - Schauspiel zum Weltalzheimertag

Anlässlich des Welt-Alzheimertages laden die Katholische Erwachsenenbildung des Landkreises Kelheim, die Fachstelle für Pflegende Angehörige des Caritas-Kreisverband Kelheim und die Seniorenstelle des Landkreises Kelheim zu einem Ein-Frau-Theaterstück ein: In der Lebensinszenierung von und mit Rosmarie Maier werden auf berührende Weise die an Demenz erkrankte Anni Huber und die sie betreuenden Menschen dargestellt. Wir werden Zeugen von Situationen aus dem täglichen Umgang miteinander, die Rosmarie Maier, Lehrerin für Pflege und Buchautorin hier im Solospiel erstehen lässt. Wir erleben, wie sich die Situationen für alle Beteiligten zuspitzen: Einfache Abläufe im Alltag werden zur großen Belastung. Bewegende Gefühle bewirken völlige Ratlosigkeit. Vor der Veranstaltung und in der Pause steht die Fachstelle für pflegende Angehörige des Caritas-Kreisverbands Kelheim für Fragen zur Verfügung. Nach dem Theaterstück, das in zwei Akten gespielt wird, bietet sich die Möglichkeit zum Gespräch mit der Autorin und Schauspielerin, die beruflich auch als Lehrerin für Pflege, Referentin und Buchautorin arbeitet. Mit dieser Veranstaltung wollen die Veranstalter abseits der üblichen Vorträge einen neuen und ungewohnten Zugang zum Thema "Demenz" schaffen. Die Veranstaltung wird gefördert vom Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. (mehr)

Die Generationenin Kontakt bringen - Generationenmentorenkurs

Für eine Nachbarschaft in der es sich zu leben lohnt
- Ihre Gemeinde soll auch in Zukunft lebenswert sein und zwar für alle    Generationen.
- Sie haben Freude daran, Menschen miteinander in Kontakt zu bringen und zu vernetzen.
- Sie möchten Ihr Engagement an Wissen und Fakten orientieren.

Die demografische Entwicklung führt dazu, dass immer mehr Ältere immer weniger Jüngeren gegenüber stehen. Wenn Generationen miteinander, voneinander und übereinander lernen, dann können sie gemeinsam für eine lebenswerte Gemeinde sorgen. Hier setzt die Aufgabe der Generationen-Mentoren an. Sie gestalten und begleiten Begegnungen der Generationen, initiieren gemeinsame Projekte, vernetzen engagierte Akteure vor Ort und fördern so die Lebensqualität in Ihrer Gemeinde. (mehr)

Flyer

Von Assisi bis Kelheim - die mittelalterliche Klosterachitektur der Franziskaner

Die gotische Architektur der Franziskaner unterscheidet sich als explizite Baukunst eines reformorientierten Bettelordens deutlich von der zeitgenössischen, auf Monumentalität und Pracht ausgerichteten spätmittelalterlichen Sakralarchitektur mit reichem Figurenschmuck und Buntglasfenstern. Der Vortrag stellt die Klosterkirche und die Klausurgebäude des Kelheimer Franziskanerkonvents - illustriert mit zahlreichen in Großformat präsentierten Lichtbildern - in den großen Zusammenhang der spätmittelalterlichen Architektur der Bettelorden und zeigt, dass diese in ganz Europa eine gemeinsame Formensprache hatten. Rund um das Franziskusfest laden seit einigen Jahren das Orgelmuseum und die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim gemeinsam in das frühere Franziskanerkloster zu einer Veranstaltung zur Person des hl. Franziskus und seiner Spiritualität ein. (mehr)

Missiogast informiert zum Monat der Weltmission über moderne Seelsorge auf den Philippinen

Josef (Jojit) Gueverra von den Philippinen ist in diesem Jahr Gast im Bistum Regensburg anlässlich des Monats der Weltmission. Er informiert am Donnerstag, 6. Oktober um 19 Uhr in Bad Abbach im Pfarrsaal über moderne Ansätze in der Seelsorge im Großraum Manila. Der Gast von missio München ist Mitarbeiter am Pastoralinstitut "Bukal ng Tipan", das die Bildung und Stärkung von kleinen christlichen Gemeinschaften unterstützt. Ansatzpunkt ist die Analyse, dass es in der Kirche oft eine Trennung von "Evangelium" und "Kultur" gibt. Deshalb gelingt es nicht, die Geschichte Jesu in eine echte Beziehung zum realen Leben zu bringen und damit sinnstiftend und relevant zu sein. Diesen Graben versucht das Projekt zu überwinden (mehr)

Informationen zum Monat der Weltmission 2016

"Italia Criminale"

Lesung mit Angelika Süß über die "dunkle Seite des Dolce Vita" (mehr)

Patenschaften in der Flüchtlingshilfe

Patenschaften mit Flüchtlingen spielen bei der Integration in Deutschland eine wichtige Rolle. Sie bieten für beide Seiten große Chancen, müssen aber auch sinnvoll und bewusst gestaltetet werden. Regina Wieser vom Sozialteam Kelheim stellt an diesem Abend das Projekt „Paten für Flüchtlinge“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vor. Bei der Veranstaltung werden die Möglichkeiten und Chancen, aber auch die Grenzen einer möglichen Patenschaft besprochen und diskutiert. Zu der Veranstaltung laden die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim KEB und das Landratsamt Kelheim - Koordinierungsstelle für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe ein. Angesprochen sind Ehrenamtliche, die eine Patenschaft für Flüchtlinge übernehmen möchten, aber auch Ehrenamtliche, die bereits als Paten arbeiten. Gerne können Themen, die an dem Abend besprochen werden sollen, im Vorfeld mitgeteilt werden. Die Teilnahme ist kostenlos! (mehr)

Veranstaltungsreihe für Ehenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Die KEB im Bistum und die KEB im Landkreis Kelheim bieten kontinuierlich im Landkreis Kelheim und an anderen Orten des Bistums für ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagierte zu  deren Unterstützung Fortbildungsveranstaltungen an.  Sie werden gefördert vom Flüchtlingsfond des Bistums Regenburg und der KEB und sind deshalb Gebührenfrei.

Zu den Veranstaltungen im Landkreis und in Regensburg

Zu den Veranstaltungen bistumsweit

Gesundes Kochen für ein Gesundes Klima

Klimaschutz und Genuss: Im Kurs "Gesundes Kochen für ein Gesundes Klima", der von der KEB Saal / Donau und dem Regionalmanagement des Landkreises Kelheim angeboten wird, zeigt die Hauswirtschaftsmeisterin Sieglinde Röll was es heißt, mit regionalen, saisonalen, pflanzlichen und umweltfreundlichen Zutaten ein leckeres Mahl zu kochen. Dabei wird auch auf "effizientes" Kochen wert gelegt. Wegwerfen ist nicht, denn auch Überbleibsel können lecker verkocht werden. So spart man Kosten und lernt einen achtsamen Umgang mit Lebensmitteln. Neben den Zutaten ist auch der Kochvorgang an sich durchaus klimarelevant: Wie energiesparend gekocht wird, das wird die Expertin verraten. Beim Kochen können die Teilnehmende ihrer Kreativität und Schnippel-Lust freien Lauf lassen. Die Rezepte, die in der Schulküche Saal ausprobiert werden, versprechen Genuss pur - und Spaß beim miteinander kochen ist angesagt!
Gefördert wird das Projekt vom Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. (mehr)

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden

Für Pfarreien und kirchliche Verbände spielen Pressemitteilungen und ihre Berücksichtigung in der Presse eine große Rolle für den Erfolg von Veranstaltungen. "Wie müssen solche Mitteilungen gestaltet sein, dass sie berücksichtigt werden?" "Was muss ich bei Fotos beachten?" "Welche zeitlichen Fristen sind einzuhalten?" "Wie erhöhe ich die Chancen, mit meiner Veranstaltung berücksichtigt zu werden?"
Diese und viele andere praktische Fragen behandeln die "Workshops Pressearbeit", bei denen nicht nur graue Theorie, sondern Übung an eigenen Texten im Vordergrund stehen. Referenten beim Seminar am 29.10.2016 in Regensburg sind  Christine Straßer, Leiterin des Reporterteams der Mittelbayerischen Zeitung und Christian Omonsky, Radioredakteur und Partner in der Agentur PR+Werbung Ludwig Faust. (mehr)

Flyer



Junge-Eltern-Messe in Abensberg

Die Eltern-Kind-Gruppen nach dem Regensburger Modell der KEB stellen sich vor im Rahmen der Junge-Eltern-Messe in Abensberg am Sonntag, 31. Oktober 2016.

(mehr zur Veranstaltung)

Projektbeschreibung

"Spurensuche" - Auf den Spuren von St. Martin

2016 begeht Europa den 1700sten Geburtstag des Heiligen Martin. Dieser wurde um das Jahr 316 in der römischen Provinz Sabaria (Ungarn) geboren und starb am 397 in Tours (Frankreich). Die Teilung seines Mantels mit einem frierenden Bettler am Stadttor in Amiens (354) als römischer Soldat ist im Brauchtum tief verwurzelt und bis heute Beispiel gebend. Martinszüge sind aus unserem Kirchenjahr nicht mehr wegzudenken.
Vieles wissen wir von ihm - doch wer war er wirklich? Begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche und lernen Sie Martin als: Verteidiger - Soldat im Dienst des Kaisers - Mensch - Beter - Vorbild - Patron - Wundertäter - Fürbitter - Förderer des Weinbaus - Missionar - Priester - Einsiedler - und Glaubensschüler kennen.
Lassen Sie sich überraschen: Miteinander Teilen - Einander Mitteilen ! (mehr)

Was kann Martin Luther der Kirche sagen? Oder: Ökumene nach 2017

Der Studientag stellt die Theologie Martin Luthers in den Mittelpunkt, fragt aber nach ihrer Bedeutung für die Gegenwart. Was hatte Luther damals zu sagen - und was würde er heute sagen? Gehört der Reformator unverwechselbar zur Geschichte des Christentums? Zu klären wird auch sein, wie Ökumene gelebt wird, wenn das Jubiläumsjahr 2017 vorüber ist: Wie soll es mit den Konfessionen weitergehen? Welche Zielvorstellungen gibt es? Welche Form von Einheit könnten oder sollten die Kirchen anstreben? Wie kann ein in sich versöhntes Christentum in der Welt von heute auf Gott aufmerksam machen angesichts von zunehmender Religionskritik und Religionenkonkurrenz. (mehr)

 

 

Kess erziehen - Elternkurs für Mütter und Väter von Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren

Unter dem Motto "Weniger Stress - mehr Freude" bieten das das Kolping Erwachsenenbildungswerk und die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim vom 25. Januar bis 22. Februar 2017 in Abensberg im Katholischen Pfarrheim einen Elternkurs "Kess erziehen" an. Das "Kess" steht für: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Referent ist der zertifizierte Kess-Kursleiter Sebastian Wurmdobler vom Kolping Erwachsenenbildungswerk Regensburg. Der Kurs mit maximal 12 Teilnehmenden erstreckt sich über 5 Einheiten mit je zweieinhalb Stunden. Ziel des Kurses ist es, sich in der Erziehung nicht in Konflikten zu verhaken, sondern möglichst gelassen und ruhig das Zusammenleben zu gestalten und Konflikte frühzeitig zu entschärfen. Dem dienen Informationen zur Entwicklung des Kindes, kurze Übungen, Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis zuhause. Im Elternhandbuch, das an die teilnehmenden Eltern ausgeteilt wird, sind alle wichtigen Kursinhalte übersichtlich zusammengefasst. (mehr)

 Flyer

So 25.09.16, 17.00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Offenstetten, Cabrizio, Am Schmiedweiher 8, 93326 Offenstetten

Die verlorene Tochter und die wiedergefundene Mutter

Schauspiel zum Weltalzheimertag

Treffpunkt Oberndorf Parkplatz gegenüber der Kirche Mariä Himmelfahrt

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim

Für Leib und Seele
Kulturscoutführung Kirche und Brauerei in Oberndorf mit Möglichkeit zur Fahrradtour ab Prüfening

Mo 26.09.16, 18.30 - 20.30 Uhr

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Sicheres Auftreten im Alltag und im Beruf

Rhetorik-Seminar

Mo 26.09.16, 19.00 Uhr - Mo 12.12.16, 20.30 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Kleines Klassenzimmer, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Spanisch - Aufbaukurs

Mo 26.09.16, 18.30 Uhr - Mo 12.12.16, 20.00 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Handarbeitsraum, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Yoga für Fortgeschrittene

Mo 26.09.16, 20.00 Uhr - Mo 12.12.16, 21.30 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Handarbeitsraum, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Yoga für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen

Mo 26.09.16, 19.30 Uhr - Mo 28.11.16, 20.30 Uhr, 8 x 60 Min.

Saal-Christkönig, Schule Saal, Grundschule 1. Stock, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

OrganGymnastik

Mo 26.09.16, 19.00 - 20.00 Uhr

Kath.Klinik- u.Rehaseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

"Jesus heilt"

Bibelgespräch

Mo 26.09.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Neustadt-St. Laurentius, Neustadt, Pfarrsaal, Pfarrstr. 6, 93333 Neustadt

Kochabend

Mo 26.09.16, 19.30 - 21.00 Uhr

Teugn-Mariä Himmelfahrt, Teugn, Pfarrheim, Kirchplatz 1, 93356 Teugn

Aufbau und Zusammenhänge der aktiven und passiven Körperhaltung

Di 27.09.16, 14.00 - 15.30 Uhr

Painten-St. Georg, Painten, Pfarrheim, Neuloher Weg 4a, 93351 Painten

Seniorennachmittag: Erntedank

Di 27.09.16, 19.30 Uhr - Di 06.12.16, 21.00 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Turnhalle, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Cantienica - Beckenbodengymnastik für Sie und Ihn

entwickelt von Benita Cantieni

Di 27.09.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Jachenhausen-St. Oswald, Gasthaus Forster, Jachenhausen

Vortrag über den Jakobsweg

Di 27.09.16, 9.00 - 21.00 Uhr

Riedenburg-St. Johann

Studienfahrt nach Freystadt und Thalmässing

Führung und Vortrag auf dem Ziegenbauernhof Dess und in der Altmühlthaler Nudelfabrik

Mi 28.09.16, 18.00 Uhr - Mi 07.12.16, 19.30 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Turnhalle, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Burning Plus

Mi 28.09.16, 19.00 Uhr - Mi 16.11.16, 22.00 Uhr, 6 Abende

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau

Klöppeln
für Anfänger, Fortgeschrittene und Quereinsteiger

Es werden im Kurs u. a. verschiedene Torchongründe und Bänderspitze angeboten. Jeder Kursteilnehmer wird bei seinem individuellen Kenntnisstand abgeholt.

Mi 28.09.16, 19.30 Uhr - Mi 09.11.16, 20.00 Uhr, 6 Abende

Prunn-Mater Dolorosa, Prunn, Pfarrheim, Prunner Bergstr. 13, 93339 Prunn

Progressive Muskelentspannung

Mi 28.09.16, 7.45 - 19.00 Uhr

Sandharlanden-St. Sebastian

Senioren-Studienfahrten nach Oberammergau, Schloss Linderhof und Kloster Ettal

Do 29.09.16, 18.00 Uhr - Do 08.12.16, 19.00 Uhr, 10 x 60 Min.

Saal-Christkönig, Turnhalle, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Drums Alive®

Do 29.09.16, 12.00 - 22.00 Uhr

Kirchdorf-St. Elisabeth

Studienfahrt nach München

mit Besuch der Abendschau und evtl. Führungen

Do 29.09.16, 18.00 Uhr - Do 24.11.16, 19.30 Uhr, 8 x

Aiglsbach-St.Leonhard, Aiglsbach, Pfarrsaal

Yoga-Kurs

Do 29.09.16, 20.00 Uhr - Do 24.11.16, 21.30 Uhr, 8 x

Aiglsbach-St.Leonhard, Aiglsbach, Pfarrsaal

Yoga-Kurs

Do 29.09.16, 16.30 - 17.30 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, TP Bad Gögging, Kath. Kurkirche

Meditativer Spaziergang

Fr 30.09.16, 14.00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Begegnungszentrum, Emil-Ott-Straße 6-8, 93309 Kelheim

Ich bin da -
Qualifizierungskurs für ehrenamtliche SeniorenbegleiterInnen

Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter/innen im Landkreis Kelheim

Sa 01.10.16, 9.00 - 18.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Jakobskirche Regensburg

Auf dem ostbayerischen Jakobsweg von Regensburg nach Kelheimwinzer

Jakobswanderung mit historischen, kunstgeschichtlichen und spirituellen Elementen

Sa 01.10.16, 16.00 Uhr

Saal-Christkönig, Altenheim Saal

"Erzählcafe"

Genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Kelheim-Affecking H. Kreuz

Fußreflexzonenmassage mit Sr. Jubilata

Di 04.10.16, 19.00 - 21.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Kelheim, Orgelmuseum, Am Kirchensteig 4, 93309 Kelheim

"Von Assisi bis Kelheim - die mittelalterliche Kloster-Architektur der Franziskaner"

Di 04.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Jachenhausen-St. Oswald, Jachenhausen, Gemeindehaus, Obere Dorfstraße, 93339 Jachenhausen

Anleitung zum Basteln mit Metall

Mi 05.10.16, 7.30 - 20.00 Uhr

Mainburg-Maria Immaculata

Studienfahrt nach Coburg

mit Führung in der historischen Altstadt / Schloss Ehrenburg / Veste Coburg

Mi 05.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr, vorausslichtlich

Ihrlerstein-St. Josef, Pfarrsaal Ihrerstein

Der Darm ist der Ort der Gesundheit

Vortrag

Mi 05.10.16, 19.30 - 21.00 Uhr

Saal-Christkönig, Aufenthaltsraum Schule Saal

Einführung zur Fastenwoche

kostenloser Infoabend

Mi 05.10.16, 19.00 Uhr - Mi 26.10.16, 20.30 Uhr, 4 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Atem bewegt!

Do 06.10.16, 19.00 - 21.30 Uhr

Saal-Christkönig, A 50

"Italia Criminale"

Lesung mit Angelika Süß über die "dunkle Seite des Dolce Vita"

Do 06.10.16, 19.00 - 22.00 Uhr

Aiglsbach-St.Leonhard, Aiglsbach, Pfarrsaal, Albrecht-von-Aiglsbeck-Str. 3

Gesund und fit

Do 06.10.16, 19.30 - 22.00 Uhr

Rohr-Maria Himmelfahrt, Gasthaus Sixt, Rohr

Brandschutz und gesetzliche Regelungen

Infoabend

Do 06.10.16, 19.30 Uhr - Do 20.10.16, 21.00 Uhr, 3 x 90 Minuten

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

"Auszeit"

Ruhe, Entspannung und mehr ...

Do 06.10.16, 19.00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Bad Abbach, Pfarrsaal, Römerstraße 9

Moderne Seelsorge auf den Philippinen

Josef Gueverra berichtet im Rahmen des Monats der Weltmission

Fr 07.10.16, 15.00 - 20.00 Uhr

Painten-St. Georg, Painten, Pfarrheim, Neuloher Weg 4a, 93351 Painten

Studienfahrt nach Mindelstetten

Fr 07.10.16, 19.00 Uhr - Fr 14.10.16, 22.00 Uhr, 2 Abende

Kirchdorf-St. Elisabeth, Gemeinschaftshaus

Anleitung zum Socken stricken

Sa 08.10.16, 7.00 - 21.00 Uhr, genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Riedenburg-St. Johann

Studienfahrt

Sa 08.10.16, 12.00 - 19.30 Uhr, voraussichtlich, genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Abensberg St. Barbara

Studienfahrt

Ziel noch nicht bekannt

Sa 08.10.16, 8.00 - 20.00 Uhr

Saal-Christkönig

Ökumenische Studienfahrt

Mo 10.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Kapfelberg-Maria Immaculata, Gasthof Kellner Gundelshausen

Vortrag von Schwester Teresa Zukic: "Jeder ist normal - bis du ihn kennst"

Von der spirituellen Kraft Menschen zu (er)tragen ohne den Humor zu verlieren.

Mo 10.10.16, 8.00 Uhr - Sa 15.10.16, 22.30 Uhr

Bad Abbach St. Nikolaus

Studienreise nach Rom

Mo 10.10.16, 18.00 Uhr - Mo 05.12.16, 19.30 Uhr, 8 x

Saal-Christkönig, Aula, Schule Saal

Bauchtanz Fortgeschrittene

ab 7 Jahre Erfahrung

Mo 10.10.16, 19.30 Uhr - Mo 21.11.16, 21.00 Uhr, 6 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Musikzimmer, 2. Stock, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Ukulele - NEUER Anfängerkurs

Hinführung zur Spieltechnik

Mo 10.10.16, 15.00 Uhr - Mo 12.12.16, 15.30 Uhr, 10 x 60 Min.

Mühlhausen-St. Vitus, Haus der Vereine

Anleitung zur Seniorengymnastik

Mo 10.10.16, 17.00 Uhr

Neustadt-St. Laurentius

Gebetswanderung nach Mauern

mit mit spirituellen Impulsen und Gesprächen - Anleitung zur Meditation

Mo 10.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Kath.Klinik- u.Rehaseelsorge Bad Abbach, Bad Abbach, ASKLEPIOS-Reha-Zentrum, Stinkelbrunnstr. 10, 93077 Bad Abbach

"Glück ist keine Glücksache" - Dem Glück auf der Spur

Di 11.10.16, 19.00 - 22.00 Uhr

Schambach-Mariä Heimsuchung

Vortrag

Di 11.10.16, 14.00 - 15.30 Uhr

Sandsbach-St. Peter, Sandsbach, Pfarrheim, Schulstr. 2, 84097 Sandsbach

Erntedank

Tradition und Moderne Brauchtumspflege

Di 11.10.16, 19.00 - 19.30 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, Bad Gögging, Kath. Kurkirche "Christus unser Heil"

Geistliche Oasenzeit

Andacht mit Eucharistischer Anbetung

Di 11.10.16, 19.00 - 19.30 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, Bad Gögging, Kath. Kurkirche "Christus unser Heil"

Geistliche Oasenzeit

Meditative Texte und Orgelmusik

Mi 12.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Hienheim-St. Georg, Pfarrsaal Hienheim

"Schleierhaft - die Rolle der Frau im Islam"

Mi 12.10.16, 19.30 - 21.30 Uhr

Kelheim-Affecking H. Kreuz, Pfarrheim Affecking

Füße sind die Stromschalter für den Körper

Mi 12.10.16, 12.00 - 20.00 Uhr

Siegenburg-St. Nikolaus

Studienfahrt nach Mammendorf

mit Führung und Vortrag zur Geschichte der Wallfahrtskirche und Führung und Vortrag in der Kaffeerösterei

Mi 12.10.16, 18.30 - 20.30 Uhr, 1 Abend

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Unsere Augen - Spiegel der Seele

Übungen zur Augenwellness und Augenentspannung

Mi 12.10.16, 13.00 - 21.00 Uhr, voraussichtlich

Hienheim-St. Georg

Studienfahrt

Mi 12.10.16, 18.00 - 21.00 Uhr, voraussichtlich, genauer Termin in der Presse

Sandsbach-St. Peter, Langquaid, Schulküche, , 84085 Langquaid

Anleitung zum Kiachl backen

Do 13.10.16, 18.30 - 22.30 Uhr

Saal-Christkönig, Schulküche Saal

Teuflisch scharf und himmlisch lecker

Do 13.10.16, 19.30 - 22.00 Uhr

Siegenburg-St. Nikolaus, Siegenburg

"Geflimmer im Zimmer" - Kinder und Fernsehen

Do 13.10.16, 19.00 - 22.00 Uhr

Kelheimwinzer-St. Jakob, Kelheimwinzer, Pfarrheim, Kelheimwinzerstr. 286, 93309 Kelheim

Fußreflexzonenmassagekurs mit Schwester Jubilata

Do 13.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Train-St. Michael, Pfarrheim

"Ajurveda"

Vortrag

Do 13.10.16, 19.00 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal

Vortrag über alternative Heilmethoden bei Krebs

Do 13.10.16, 9.00 - 18.00 Uhr

Kelheim St. Pius

Senioren-Studienfahrt ins Altmühltal

mit diversen Führungen z. B. "Die 3 elenden Heiligen"

Do 13.10.16, 16.30 - 17.30 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, TP Bad Gögging, Kath. Kurkirche

Meditativer Spaziergang

Fr 14.10.16, 19.00 - 22.00 Uhr

Prunn-Mater Dolorosa, "Zum Prock" Gasthaus, , Maierhofen

Kochkurs "Vegetarisch"

Fr 14.10.16, 19.00 Uhr - Fr 21.10.16, 20.00 Uhr, 3 Treffen

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Fastenwoche

Fr 14.10.16, 17.30 Uhr - Fr 25.11.16, 18.30 Uhr, 5 x 60 Min

Saal-Christkönig, Turnhalle Saal

"Box-Aerobic" - ein neues spannendes Fitness-Programm - entfällt w/Krankheit der Referentin

Fr 14.10.16, 14.00 Uhr - Fr 25.11.16, .21 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Grundlagen Generationenarbeit
Theorie und Praxis

Fr 14.10.16, 9.00 - 12.30 Uhr

Offenstetten, Kath. Pfarrheim, Vitusplatz 2, 93326 Offenstetten

Tanze, singe und sei frohgemut

Fortbildung für Seniorentanz - Leichte Tänze auf der Fläche und im Sitzen

Sa 15.10.16, 9.00 - 18.00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Treffpunkt Kelheim, unterhalb des Orgelmuseums/Alte Franziskanerkirche

Auf dem ostbayerischen Jakobsweg von Kelheim nach Buch

Jakobswanderung mit historischen, kunstgeschichtlichen und spirituellen Elementen

So 16.10.16, 11.00 - 16.00 Uhr

Herrnwahlthann-St. Andreas, Pfarrheim

7. Hobbykünstlermarkt im Pfarrheim

Mo 17.10.16, 8.00 - 20.00 Uhr

Pürkwang-St. Andreas

Studienfahrt mit Kirchenbesichtigung

Ziel steht noch nicht fest

Mo 17.10.16, 18.00 - 21.00 Uhr, 1 Abende

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Leichte Küche - leicht gemacht

Praxisseminar

Mo 17.10.16, 19.00 Uhr - Mo 28.11.16, 21.00 Uhr, 6 x 120 Min.

Saal-Christkönig, Werkraum, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Aquarell- und Mischtechnik

Mo 17.10.16, 10.00 Uhr - Mo 19.12.16, 11.30 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Pfarrsaal, Bahnhofstr. 2, 93342 Saal a. d. Donau

Englisch Fortgeschrittene / Fr. Meyer

Buch: A New Start - Refresher B2

Mo 17.10.16, 8.30 Uhr - Mo 19.12.16, 10.00 Uhr, 10 x 90 Min.

Saal-Christkönig, Pfarrsaal, Bahnhofstr. 2, 93342 Saal a. d. Donau

Easy Englisch / Fr. Meyer

Englisch Aufbaukurs Buch: Going for Gold

Mo 17.10.16, 9.00 - 11.30 Uhr

Riedenburg-St. Johann, Riedenburg, Gasthof zur Post

Frühstück mit Autorenlesung

Kurzgeschichten und Gedichte

Mo 17.10.16, 19.00 Uhr

Neustadt-St. Laurentius, Neustadt, Pfarrsaal, Pfarrstr. 6, 93333 Neustadt

"A gscheite Kirta dauert bis zum Irta"

Brauchtumspflege rund um Kirchweih und Erntedank

Mo 17.10.16, 19.00 - 20.00 Uhr

Kath.Klinik- u.Rehaseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse)- Gespräch über das Leben und seine Stufen

Montagsgespräch

Di 18.10.16, 14.00 - 16.00 Uhr

Offenstetten-St. Vitus, Offenstetten, Pfarrheim, Vitusplatz 2

Seniorennachmittag: "Erntedank" - Was uns die Erde gutes spendet

Mi 19.10.16, 19.00 - 20.30 Uhr

Saal-Christkönig, Aufenthaltsraum Schule Saal

Realighting: "Davon will ich mich befreien! "

Auflösung und Transformation von alten Reaktionsmustern Einführungsveranstaltung

Mi 19.10.16, 14.00 Uhr - Mi 23.11.16, 16.00 Uhr, 5 x voraussichtlich

Bad Gögging-St. Andreas, Bad Gögging, Pfarrsaal, An der Abens 1

Anleitung Stricken und Häkeln

Mi 19.10.16, 12.00 Uhr

Mühlhausen-St. Vitus

Studienfahrt zu "Laabertaler" nach Schierling

Führung und Vortrag zum Thema Wasser

Mi 19.10.16, 19.00 - 21.00 Uhr

Langquaid-St. Jakob, Langquaid, Pfarrheim, Hintere Marktstr. 3, 84085 Langquaid

"Patientenverfügung"

Mi 19.10.16, 19.30 - 21.00 Uhr

Offenstetten-St. Vitus, Pfarrheim Offenstetten

Anleitung zu Kreistänzen

Mi 19.10.16, 12.00 - 20.00 Uhr

Herrnwahlthann-St. Andreas

Senioren-Studienfahrt nach Eching

Führung iund Vortrag u. a. im Modezentrum Adler

Do 20.10.16, 18.30 - 22.00 Uhr, 1 Abend

Saal-Christkönig, Schulküche

Gesundes Kochen für ein Gesundes Klima

Do 20.10.16, 18.00 - 20.30 Uhr, 2,5 Stunden

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Franklin-Methode "Befreite Schultern"

Workshop

Do 20.10.16, 19.30 - 21.00 Uhr

Einmuß-Maria Immaculata, Gasthaus Sixt

Effektive Mikroorganismen

Vortrag

Fr 21.10.16, 19.00 Uhr

WA Gruppe Geschichte, Großer Vortragssaal, Kloster Weltenburg, Asamstr. 32, 93309 Kelheim

Die frühe Stadtentwicklung des mittelalterlichen Kelheim

Fr 21.10.16, 18.00 Uhr - So 23.10.16, 13.30 Uhr

Kloster Weltenburg, Kloster Weltenburg

Biblisches Wochenende: "Herr, groß ist dein Erbarmen..." (PS 119, 156)

So 23.10.16, 13.30 Uhr - So 20.11.16, 15.00 Uhr, 5 x

Kelheim-Affecking H. Kreuz, Pfarrheim Affecking

Tanzkurs für Fortgeschrittene

Mo 24.10.16, 19.00 - 20.00 Uhr

Kath.Klinik- u.Rehaseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

Religiöse Lieder und deren Inhalt - gesungen und erläutert

Montagsgespräch

Di 25.10.16, 18.30 - 22.00 Uhr, 1 Abend

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Abensberg, Landwirtschaftsschule, Münchner Str. 2a, 93326 Abensberg

Gesundes Kochen für ein Gesundes Klima

Di 25.10.16, 19.30 - 22.00 Uhr

Kelheim St. Pius, Kelheim, Pfarrsaal St. Pius, Elsterstr. 2, 93309 Kelheim

"Fit durch die kalte Jahreszeit" - Stärkung des Immunssystems durch Pflanzenkraft

Mi 26.10.16, 18.30 Uhr - Mi 16.11.16, 21.00 Uhr, 3 x 150 Min.

Saal-Christkönig, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal

Kalligrafie - bewegte Formen - Folgekurs

Mi 26.10.16, 19.00 - 20.30 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal Saal

Energeticbodywork: "Wie Sie gesund und leistungsfähig bleiben"