AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsreihe zur Fortbildung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit

Foto Günther Reger

Die Katholische Erwachsenenbildung bietet in diesem Frühjahr bistumsweit eine Reihe von Informationsveranstaltungen zu aktuellen Lage der Flüchtlinge im Bistum Regensburg an. Vor allem geht es auch um Möglichkeiten der ehrenamtlichen Unterstützung. Ein Schwerpunkt der Arbeit der KEB ist dabei die Aus- und Fortbildung von Ehrenamtlichen und die Begleitung in diesem Arbeitsfeld.

Im Januar hat bereits eine Einführungsveranstaltung für Ehrenamtliche im Landratsamt in Kelheim stattgefunden. Dieser waren vier abendliche Informationsveranstaltungen im November 2014 vorausgegangen. Weitere Veranstaltungen stehen bistumsweit in den nächsten Monaten bereits fest. Eine Fortsetzung mit neuen Themen und  eventuell der Wiederholung von Veranstaltungen ist für den Herbst geplant.  Bei Bedarf werden auch im Landkreis Kelheim weitere Kurse angeboten. 

Veranstaltungen im Landkreis Kelheim und im südlichen Teil des Bistums (mehr)   

 

 

Gottesdienst zum Sonnenaufgang in Kloster Weltenburg und Gespräch über das Leben im Kloster

An diesem Samstagmorgen laden die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Kelheim und das Kloster Weltenburg an einem ungewöhnlichen Termin zu einer Veranstaltung ein. Sie beginnt um 7 Uhr früh, etwa um die Zeit des Sonnenaufgangs in der Klosterkirche, mit der Teilnahme an der Konventmesse. Danach ist Gelegenheit zum Frühstücks-Büfett. Im Anschluss steht Prior Pater Michael als Gesprächspartner für Themen rund um das Kloster, das Geistliche Leben, die heutige Bedeutung des Ordenslebens  und die besondere Spiritualität der Benediktiner zur Verfügung. Hintergrund der Veranstaltung ist das von Papst Franziskus ausgerufene "Jahr des geweihten Lebens" in dem das Ordensleben und die geistlichen Gemeinschaften und ihre wichtige Rolle im Leben der Kirche besonders in den Blick genommen werden sollen. (mehr)  

Gebaute Tradition - Annäherung und Spurensuche

Johannisthal, Foto Höschl, Speinshart, Foto Höschl

Anhand von zwei Beispielen beleuchtet Paul Höschl - Bischöflicher Baudirektor im Bistum Regensburg  - das Thema "Kirche baut im Bestand" aus unterschiedlichen Perspektiven.
Es geht dabei grundsätzlich um respektvollen Umgang mit historischer Bausubstanz aber auch darum, gebaute Tradition unter Berücksichtigung aktueller Ansprüche und Anforderungen zukunftsfähig fortzusetzen.
Der Klosterkomplex in Speinshart mit seiner Jahrhunderte alten Tradition sowie das Exerzitienhaus in Johannisthal stehen exemplarisch für diesen Ansatz.
Begeben Sie sich mit uns auf diese spannende Annäherung und Spurensuche.  Im Rahmen von fundierten Führungen werden die Objekte umfassend vorgestellt und aus verschiedenen Blickwinkeln erschlossen. Im Kloster Speinshart bringt Pater Lukas Prosch und in Johannisthal Direktor Manfred Strigl die Sicht der Bauherren mit ins Gespräch ein (mehr)

Organspende geht uns alle an

Jeden Tag sterben Menschen in Deutschland, weil sie kein Spenderorgan erhalten. Die Bereitschaft, nach dem Tod Organe zu spenden ist in Deutschland besonders niedrig.
An diesem Abend  stellt der Chirurg Prof. Dr. Martin Loss von der Universitätsklinik Regensburg den Sachverhalt unter medizinischem Aspekt  dar. Der mehrfachtransplantierte Ihrlersteiner Peter Schlauderer berichtet aus seiner  persönlichen Sicht, was es bedeutet, ein Spenderorgan erhalten zu können.

Die Veranstaltung findet am 18. März um 19 Uhr in Niederumelsdorf im Gasthaus Schretzlmeier statt. (mehr)  

"Jugendstil-Synagoge und neue Moritzkirche" - Studienfahrten ins jüdisch-christliche Augsburg

Die KEB im Bistum lädt am Freitag, 24. April zu einer Fahrt nach Augsburg ein. Auf dem Programm stehen Führungen und Gespräche in der Synagoge und in der von John Pawson neu gestalteten Moritzkirche. Die Anfahrt erfolgt mit dem Zug. Zustieg ist im Landkreis Kelheim an den Haltestellen an der Strecke Regensburg-Ingolstadt möglich. Anmeldung ist unbedingt erforderlich. (mehr)

K L I M A K Ü C H E - = Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Auch beim Essen an den Klimaschutz denken! Dies ist ein sehr wichtiger Grundsatz, den sich jeder zu Herzen nehmen sollte. Denn bei einer durchschnittlichen Ernährung fallen jährlich pro Person rund 2,1 Tonnen CO2 an. Bewusstes  Kochen und Essen heißt also auch, sich über den Flächen- und Ressourcenverbrauch einer Mahlzeit Gedanken zu machen. Bei unserem Kochkurs "KlimaKüche" zeigen wir Ihnen einige einfache Grundregeln, die Sie beachten sollten, um den CO2-Verbauch in der Küche zu reduzieren:
Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Resteverwertung" = KlimaKüche

(mehr)

 (zum Flyer)

Kinder brauchen Wurzeln - Beziehungsgestaltung mit Kindern

Was wichtig ist möchte ich weitergeben. Kinder lernen am elterlichen Vorbild, was im  Leben wirklich zählt! (mehr)

Auf dem Weg mit den Menschen - wie Papst Franziskurs sich die Kirche wünscht

Referat mit Frauenbundreferentin Birgitt Pfaller (mehr)

Anton Joseph Machalky - ein vergessener Barockbildhauer aus Stadtamhof

Im 18. Jahrhundert war er der führende Bildhauer im Raum Regensburg und arbeitet viel mit dem Stukkateur Peter Franz Appiani zusammen. Der Kirchenmaler und Machalky-Kenner Gerhard Staudigel aus Parsberg gibt in seinem Powerpoint-Vortrag am 20. März  im Gasthaus Sperger in Kelheim einen Überblick vom reichhaltigen Schaffen und den besonderen Stilmerkmalen dieses Künstlers. Er wird zeigen, woran man die Urheberschaft Machalkys erkennen kann. Die Hl. Barbara und die Hl. Katharina, die sich heute in der Saaler Christkönigskirche befinden sind ein Beispiel für seine Werke. (mehr)

Mit der KEB auf dem Ostbayerischen Jakobsweg

Zum berühmten Jakobsweg in Spanien führen Wege aus ganz Europa. Viele Jakobskirchen erinnern noch heute an die geistliche und künstlerische Ausstrahlung der Wallfahrt nach Santiago de Compostela. Seit einigen Jahren ist auch ein Jakobsweg von Prag bis Eichstätt markiert, von dem die Etappen des „ostbayerischen Jakobsweges“ durch das Bistum Regensburg von der deutsch-tschechischen Grenze  bis nach Stammham führen.

Die KEBs Kelheim, Regensburg Stadt und Regensburg Land haben für ihr Gebiet 15 Pilgerbegleiterinnen und –begleiter ausgebildet. 

 

Die Veranstaltungen der KEB auf bistumsweit über zehn Etappen des Jakobsweges zeichnen sich durch eine Mischung von historischen, kunsthistorischen und spirituellen Elementen aus. Die Internetseiten der KEB (www.keb-regensburg.de) und Sonderprospekte informieren über Details der Pilgerwanderungen (voraussichtlich ab Februar 2015 über alle Etappen) . 

 

Die  Termine für  2015 im Bereich der KEBs Regensburg Land, Regensburg Stadt und Kelheim  

2. Mai und 29. September: Wörth-Donaustauf

23. Mai und 3. Oktober: Regensburg-Kelheimwinzer

27. Juni und 17. Oktober: Kelheim-Buch

18. Juli: Altmannstein-Stammham

 

Es liegt ab März 2015 auch ein Flyer auf, der bei der KEB im Landkreis Kelheim angefordert  werden kann.

 

Zu den einzelnen Veranstaltungen

 

Flyer (2014) S. 1 mehr 

Flyer (2014) S. 2 mehr

 

Ausstellung 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil in Siegenburg

Am Dienstag, , 9. Juni um 19.30 Uhr wird in der Pfarrkirche in Siegenburg die Ausstellung "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil - Hoffnung für Kirche und Welt heute" eröffnet. Dabei spricht die Theologische Referentin der KEB Beate Eichinger, die die Ausstellung mitkonzipiert hat. Zur Ausstellungseröffnung ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist dann bis 23. Juni zusehen.  
Am 11. Oktober 1962 hatte Papst Johannes XXIII. das Zweite Vatikanische Konzil eröffnet. Am 8. Dezember 2015 wird es 50 Jahre sein, dass das Konzil feierlich beendet worden ist. An dieses Ereignis und seine weitreichenden Konsequenzen für die Katholische Kirche, ihr Verhältnis zur Welt, aber auch zu den anderen Christen und den Religionen erinnert eine Ausstellung, die die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) zusammengestellt hat. (mehr)

Informationen zur Ausstellung

 

Mit einem Römerschiff auf Donau und Naab

Vor Mariaort, Foto Gregor Tautz

Geschichte lebendig erleben für die ganze Familie

Familien, die einmal gemeinsam auf einem römischen Schiff die Naab hinaufrudern wollen und dabei auch noch  etwas über das römische Verkehrssystem, den römischen  Handel, die Verteidigung des Limes auf der Donau und das damalige Alltagsleben entlang des Flusses erfahren wollen, haben dazu am Samstag, 20. Juni die Gelegenheit. In Mariaort, an der Mündung der Naab in die Donau,  liegt die "Regina" vor Anker. Sie ist ein Flusskriegsschiff aus römischer Zeit (Mitte 4. Jahrhundert) vom Typ "Navis lusoria". (mehr)

Donaufahrt auf den Spuren des Regenburger Doms

Experten der Baugeschichte und der theologischen Bedeutung des Regensburger Wahrzeichens  begleiten diese vielgestaltige "Annäherung" an die gotische Kathedrale. Sie folgt auf einem Donauschiff von Kelheim bis Regensburg dem alten Weg der Steine für den Dom. Die gut zweistündige Fahrt geht vorbei an den wichtigsten Steinbrüchen für den Dombau

Unterwegs führen kurze mit Bildern illustrierte Vorträge an die Baugeschichte der mittelalterlichen Kathedrale heran. Texte verschiedener Epochen versuchen, sich dem Geheimnis des Domes auch theologisch, literarisch oder zeitgeschichtlich zu nähern.
In Regensburg nähern sich  die Teilnehmer dem Dom von seiner "Schauseite" her über die Steinerne Brücke. In der Staatlichen Dombauhütte zeigt Hüttenmeister Helmut Stuhlfelder die Arbeit der Steinmetze und Handwerker, die heute den Dom erhalten. Bauoberrat Christian Brunnererläutert die staatliche Verantwortung für den Dom und die Arbeit der Dombauhütte . Die Westfassade des Domes wird von Dr. Friedrich Fuchs als "Steinernes Evangelium" erschlossen.

Im Licht der untergehenden Sonne zeigt Innenstadtseelsorger Dr. Werner Schrüfer bei der abschließenden geistlichen Domführung, wie die vermeintlich toten Steine der Kathedrale im Spiel von Licht und Schatten lebendig die Botschaft des Evangeliums verkünden.
Zur geistlichen Kirchenführung spielt Domorganist Professor Franz Stoiber  die neue Domorgel. (mehr)

Mo 02.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Bad Abbach St. Nikolaus, Pfarrzentrum

Seniorennachmittag: Singen und Musizieren

Mo 02.03.15, 18.00 Uhr - Mo 09.03.15, 21.00 Uhr, 2 Abende

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Mal ohne! Kulinarisch - vegetarisch Theorie

Seminar: Theorie und Praxis leicht gemacht

Mo 02.03.15, 18.00 - 20.30 Uhr, 5 x

Hienheim-St. Georg, Pfarrsaal Hienheim

Kleine Nähschule für Anfänger und Profis

Mo 02.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

"Neue religiöse Lieder aus dem neuen Gotteslob"

Stunde zum Mitsingen

Mo 02.03.15, 16.30 Uhr - Fr 06.03.15, 9.00 Uhr

Kloster Weltenburg, Kloster Weltenburg

Schweigeexerzitien für Priester und Diakone

Mi 04.03.15, 18.30 - 21.00 Uhr

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

"Lachen ist gesund" - Strategie für den gesunden Alltag

Workshop

Mi 04.03.15, 18.30 Uhr - Mi 18.03.15, 22.00 Uhr, 3 Abende

Painten-St. Georg, Atelier Fochler

Kreativ Abende

Do 05.03.15, 19.00 - 20.30 Uhr, 1 Abend

Saal-Christkönig, Werkraum, Schule Saal, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Mini-Bildgeschenke mit Edelsteinen für jeden Anlass

Fr 06.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Kelheim St. Pius

Weltgebetstag der Frauen

Fr 06.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Rohr-Maria Himmelfahrt

Weltgebetstag Bahamas - Begreift Ihr meine Liebe?

Lieder / Texte / Einblicke in Land und Leute

Fr 06.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Paring-St. Michael, Dünzling, Altes Schulhaus

Begreift ihr meine Liebe? - Frauen auf den Bahamas

Fr 06.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Saal-Christkönig, Christkönigskirche / Kath. Pfarrsaal

Weltgebetstag der Frauen

Fr 06.03.15, 19.00 Uhr

Herrnwahlthann-St. Andreas, Pfarrheim

Weltgebetstag der Frauen

Fr 06.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Abbach, Kath. Kirche zu Hl. Familie

Frauen laden ein zum Weltgebetstagsgottesdienst

Fr 06.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Mühlhausen-St. Vitus, Pfarrheim

Bahamas - Vortrag zum Weltgebetstag der Frauen

Fr 06.03.15, 19.00 Uhr

Kapfelberg-Maria Immaculata, Pfarrheim Kapfelberg

Weltgebetstag der Frauen: Bahamas

Fr 06.03.15, 19.00 - 20.00 Uhr

Riedenburg-St. Johann

Weltgebetstag: Bahamas

Fr 06.03.15, 14.00 - 16.30 Uhr

Jachenhausen-St. Oswald, Jachenhausen, Gasthaus Forster, Untere Dorfstr. 11, 93339 Jachenhausen

Freude mit Gott

Vortrag

Sa 07.03.15, 9.00 - 16.00 Uhr

Abensberg St. Barbara, Pfarrheim Abensberg

Brautleutetag Ihr traut euch - wir begleiten euch

Sa 07.03.15, 19.30 - 21.00 Uhr

Paring-St. Michael, Pfarrheim

Ägypten - Ströme in der Wüste

Film und Gespräch anl. d. Weltgebetstages

So 08.03.15, 18.00 Uhr - Do 02.04.15, 19.30 Uhr, 8 x 90 Min., So + Do.

Kelheim-Affecking H. Kreuz, Kelheim, Pfarrheim Affecking, Schloßbuckel, 93309 Kelheim

Autogenes Training nach Prof. Dr. Dr. J. H. Schultz:

Mo 09.03.15, 9.00 - 17.00 Uhr

Painten-St. Georg, Haus Werdenfels

Studientag

Thema noch nicht bekannt

Mo 09.03.15, 16.00 - 19.00 Uhr

Kirchdorf-St. Elisabeth

Anleitung zum Palmbüscherl binden

Mo 09.03.15, 19.00 - 21.30 Uhr

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Heilkräuter für die Frauengesundheit

Mo 09.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal

Seniorennachmittag: Kommunikation bei Demenz

Mo 09.03.15, 8.30 - 19.10 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim

Orthodoxe Synagoge und liberal-jüdische Stadtführung

Mo 09.03.15, 19.30 - 21.00 Uhr

Kelheim-Affecking H. Kreuz, Pfarrheim Affecking

Katholische Soziallehre? - Ist das nicht ganz verstaubt?

Mo 09.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

"Gönne dich dir selber" - von der Kunst NEIN zu sagen - entfällt -

Di 10.03.15, 9.00 - 17.00 Uhr

Painten-St. Georg, Painten, Pfarrheim, Neuloher Weg 4a, 93351 Painten

Studientag

Thema wird noch bekannt gegeben

Di 10.03.15, 14.30 - 16.00 Uhr

Volkenschwand-St. Ägidius, Pfarrheim

Vortrag zur Fastenzeit

Di 10.03.15, 19.30 - 21.00 Uhr

Saal-Christkönig, Thaldorf, Landgasthof Frischeisen, Hauptstr.6, 93309 Thaldorf

Kinder brauchen Wurzeln

Beziehungsgestaltung mit Kindern

Di 10.03.15, 18.30 - 21.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Lehrküche, Jahnstr. 2, 93326 Abensberg

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Di 10.03.15, 15.00 - 17.00 Uhr, voraussichtlich

Aiglsbach-St.Leonhard, Aiglsbach, Pfarrsaal, Albrecht-von-Aiglsbeck-Str. 3

Osterwerkstatt: Wir fertigen Osterkerzen

Di 10.03.15, 18.30 - 21.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Abensberg, Landwirtschaftsschule, Jahnstr. 2, 93326 Abensberg

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Di 10.03.15, 19.00 - 21.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Abensberg, Amt für Landwirtschaft, Adolpf-Kolping-Platz 1, 93326 Abensberg

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Di 10.03.15, 18.30 Uhr

Abensberg St. Barbara, Lehrküche Jahnstr. 2, 93326 Abensberg

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Di 10.03.15, 18.30 Uhr

Abensberg St. Barbara, Abensberg, Amt für Landwirtschaft, Adolpf-Kolping-Platz 1, 93326 Abensberg

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Di 10.03.15, 19.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, Bad Gögging, Kath. Kurkirche

Atempause für die Seele

Musik und Texte

Mi 11.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Herrnwahlthann-St. Andreas, Pfarrheim

Seniorennachmittag: "Älter werden - Geschenk und Aufgabe"

Mi 11.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal

Chile und Patagonien mit allen Sinnen erleben

Mi 11.03.15, 7.45 - 16.30 Uhr

Teugn-Mariä Himmelfahrt, Abfahrt am Gasthaus Schreiner

Studientag in Werdenfels: Wir alle leben vom Erbarmen"

Mi 11.03.15, 19.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Regenstauf, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23

Das Turiner Grabtuch - ein brisanter Stoff

Genaue Termine über die Presse

Riedenburg-St. Johann

Bastelabende: Osterkerzen verzieren

Mi 11.03.15, 9.00 - 17.00 Uhr

Siegenburg-St. Nikolaus, Mallersdorf

Studientag

Mi 11.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Siegenburg-St. Nikolaus, Siegenburg, Bücherei, Landshuter Str. 8, 93354 Siegenburg

Reisebericht über Südafrika

mit Bildern

Do 12.03.15, 14.30 - 16.00 Uhr

Kelheim St. Pius, Kelheim, St. Pius, Pfarrsaal

Seniorennachmittag: Vortrag

Do 12.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schule, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

"Frühlingserwachen"

Do 12.03.15, 19.45 Uhr

Riedenburg-St. Johann, Riedenburg, Christkönigshaus; vorher um 19 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche

"Neu denken - Veränderung wagen" - Misereor-Fastenaktion

Gesprächsabend mit dem Misereor-Gast

Do 12.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Elsendorf-Maria Immaculata, Pfarrzentrum

Anleitung zum Palmbüschl binden

Do 12.03.15, 14.00 - 17.00 Uhr

Mühlhausen-St. Vitus, Haus der Vereine

Anleitung zum Palmbüscherl binden

Fr 13.03.15, 15.00 Uhr - Sa 14.03.15, 17.00 Uhr

Sandharlanden-St. Sebastian, Haus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf - Eichhofen

Studientage in Werdenfels

Sa 14.03.15, 9.00 - 15.00 Uhr

Bad Abbach St. Nikolaus, Kath. Pfarrsaal, Bad Abbach

"Einander trauen - sich trauen lassen"

Eheseminar/Brautleutetag

Sa 14.03.15, 14.00 - 17.00 Uhr, genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Biburg-Maria Immaculata, Gemeinschaftshaus in Biburg

"Leben in der DDR"

Sa 14.03.15, 9.00 - 21.00 Uhr, Tagesfahrt

Saal-Christkönig, Rund um den Arbersee

Schneeschuhwandern

reine Gehzeit ca. 3 - 4 Stunden

Sa 14.03.15, 7.00 - 9.15 Uhr, Parken im Klosterhof nicht möglich, nur wenige Parkplätze an der Klosterseite zur Donau, Großparkplatz im Ort Weltenburg, ca. 15 Minuten Fußweg zum Kloster.

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Kloster Weltenburg

Gottesdienst zum Sonnenaufgang in der Klosterkirche Weltenburg und Gespräch mit Pater Michael

Morgenmesse, Frühstüch und Gespräch im Kloster Weltenburg

So 15.03.15, 9.00 - 15.15 Uhr

Mainburg-Maria Immaculata, Mainburg, Pfarrsaal, Am Gabis 7

Ihr traut Euch...wir begleiten Euch

Eheseminar/Brautleutetag in Mainburg

So 15.03.15, 11.00 - 13.00 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal

Fastenessen

Mo 16.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Bad Abbach St. Nikolaus, Pfarrzentrum

Seniorennachmittag: Gedanken zur Fastenzeit

Mo 16.03.15, 13.00 - 16.00 Uhr

Neustadt-St. Laurentius, Neustadt, Pfarrsaal, Pfarrstr. 6, 93333 Neustadt

Anleitung zum Palmbüschel basteln

Mo 16.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Abbach, Raum der Stille, ASKLEPIOS Reha-Zentrum

"Das Wort, das dir hilft kannst du dir nicht selber sagen" (Äthiopisches Sprichwort)

Mo 16.03.15, 14.00 - 15.30 Uhr

Train-St. Michael, Train, Gasthaus Forster, Herrrenstr. 6, 93358 Train

Seniorennachmittag: "Pater Michael Karl - Zur ewigen Profess"

Film und Filmgespräch

Di 17.03.15, 19.30 - 21.00 Uhr

Kelheim St. Pius, Kelheim, Pfarrsaal St. Pius, Elsterstr. 2, 93309 Kelheim

Auf dem Weg mit den Menschen - wie Papst Franziskurs sich die Kirche wünscht

Di 17.03.15, 14.00 - 15.00 Uhr

Kelheim-Affecking H. Kreuz, Kelheim, Pfarrheim Affecking, Schloßbuckel, 93309 Kelheim

Seniorennachmittag:

Thema noch nicht bekannt

Di 17.03.15, 18.00 - 20.00 Uhr

Schambach-Mariä Heimsuchung, Pfarrheim Schambach

Anleitung zum Palmbüscherl binden

Di 17.03.15, 19.00 Uhr - Di 24.03.15, 22.00 Uhr

Prunn-Mater Dolorosa, Pfarrsaal

Anleitung zum Palmbüscherl binden

Di 17.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Paring-St. Michael, Dünzling, Altes Schulhaus

Anleitung zum Osterkerzen basteln

Di 17.03.15, 18.00 - 21.00 Uhr, voraussichtlich

Aiglsbach-St.Leonhard, Aiglsbach, Pfarrsaal, Albrecht-von-Aiglsbeck-Str. 3

Osterwerkstatt: Anleitung zum Palmbüschel binden

Di 17.03.15, 19.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Gögging, Bad Gögging, Kath. Kurkirche

Atempause für die Seele

Musik und Texte

Di 17.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Riedenburg-St. Johann, Schulküche

Mediterrane Küche

Di 17.03.15, 18.00 Uhr - Do 19.03.15, 20.00 Uhr, 3 Abende

Siegenburg-St. Nikolaus, Pfarrheim

Anleitung zum Palmbüschl binden

Mi 18.03.15, 9.00 - 12.00 Uhr

Painten-St. Georg, Pfarrheim

Anleitung zum Basteln von Palmbüschl

Mi 18.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Painten-St. Georg, Pfarrheim

Anleitung zum Basteln von Palmbüschl

Mi 18.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Paring-St. Michael, Dünzling, Altes Schulhaus

Anleitung zum Palmbüscherl binden

Mi 18.03.15, 18.30 - 22.00 Uhr, 1 Abend

Saal-Christkönig, Schulküche

K L I M A K Ü C H E

= Regional + Saisonal + Pflanzlich + Ökologisch + Frisch + "Restverwertung"

Mi 18.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Niederumeldorf-St. Ulrich, Gasthof Schretzlmeier, Siegenburgerstraße 18

Organspende geht uns alle an

Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Martin Loss von der Universitsklinik Regensburg und dem Mehrfachtransplantierten Peter Schlauderer

Mi 18.03.15, 19.30 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Regenstauf, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23

Der böse Zauber des Militärs. Tolstojs "Krieg und Frieden"

Mi 18.03.15, 9.00 - 16.30 Uhr

Neustadt-St. Laurentius, Kloster Weltenburg

Studientag: "Du bist gesegnet, ein Segen sollst Du sein"

Mi 18.03.15, 9.00 - 16.00 Uhr

Sandsbach-St. Peter, Pfarrheim

Studientag: Mit Maria auf dem Weg

Genaue Termine über die Presse

Riedenburg-St. Johann

Anleitung zum Palmbüschel binden

Do 19.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Sandsbach-St. Peter, Sandsbach, Pfarrheimn, Schulstr. 2, 84097 Sandsbach

Anleitung zum Palmblumen basteln

Do 19.03.15, 19.00 - 21.30 Uhr

Saal-Christkönig, Pfarrsaal

Heilsames Singen - Chanten

Do 19.03.15, 14.00 - 17.00 Uhr, voraussichtlich

Saal-Christkönig

Anleitung zum Palmbüschl binden

Do 19.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Mamming, Gasthof Apfelbeck

Flüchtlinge bei uns - was kann ich tun?

Informations- und Motivationsabend zur ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen - Seelsorgeamt des Bistums, Caritas und KEB laden ein

Do 19.03.15, 18.00 - 20.30 Uhr

Hienheim-St. Georg, Pfarrsaal Hienheim

Anleitung zum Palmbüschl binden

Do 19.03.15, 19.00 - 21.00 Uhr

Riedenburg-St. Johann, Riedenburg, Christkönigshaus, Burgstr. 6, 93339 Riedenburg

Fußreflexzonenmassage

Do 19.03.15, 19.30 - 21.00 Uhr

Attenhofen-St. Nikolaus, Attenhofen, Gasthaus Huber, Oberwangenbach 7, 84091 Attenhofen

Eheleute haben es in der Hand, aus ihrer Gemeinschaft ein Duell oder ein Duett zu machen

Fr 20.03.15, 20.00 Uhr

Saal-Christkönig, Gasthaus Sperger, Kelheim, Regensburger Str. 190

Anton Joseph Machalky - ein vergessener Barockbildhauer aus Stadtamhof

Vortrag

Fr 20.03.15, 18.45 - 20.30 Uhr

Hienheim-St. Georg, Pfarrsaal Hienheim

Das Schulleben in Kenia

Informationsveranstaltung

Sa 21.03.15, 9.00 - 16.30 Uhr

Einmuß-Maria Immaculata, Gasthaus Sixt

Studientag

Thema wird noch bekannt gegeben

Sa 21.03.15, 9.00 - 16.30 Uhr

Einmuß-Maria Immaculata, Gasthaus Sixt

Entrümpeln befreit - befreit entrümpeln

Sa 21.03.15, 10.00 - 17.00 Uhr

Saal-Christkönig, Haus Hermannsberg, Wiesent

Qi Gong - Wohlfühltag im Haus Hermannsberg in Wiesent

Sa 21.03.15, 9.00 - 17.00 Uhr

Mühlhausen-St. Vitus, Werdenfels

Studientag:

Mo 23.03.15, 14.00 - 17.00 Uhr

Irnsing-St. Mariä Geburt

Anleitung zum Osterbrunnen binden

Mo 23.03.15, 19.00 Uhr

Kath. Kurseelsorge Bad Abbach, ASKLEPIOS Reha-Zentrum, Multifunktionsraum

Konzert zum Frühjahrsanfang

gestaltet von den PeiSingers abBach unter der Leitung von Herfried Glaab und Texten von Pfarrer Frank König

Di 24.03.15, 19.00 - 22.00 Uhr

Paring-St. Michael, Dünzling, Altes Schulhaus

Eigentlich möchte ich beten - Erfahrungen und Anregungen zum Beten

Di 24.03.15, 17.30 - 20.00 Uhr

Ihrlerstein-St. Josef, Pfarrsaal

Anleitung zum Basteln eines Gartensteckers aus Draht und Glas

Di 24.03.15, 18.00 - 20.00 Uhr

Sandsbach-St. Peter, Pfarrheim

Rund ums Herz

Mi 25.03.15, 18.30 - 22.30 Uhr

Saal-Christkönig, Saal a. d. Donau, Schulküche, Lindenstr. 28, 93342 Saal a. d. Donau

Fit und vegan in den Frühling