Entfällt leider: Die Stunde Null (1945 bis 1950)

Teil 3 der Führungsserie: „Regensburg - Wie wir wurden, was wir sind“

Führung

Diese Führungsserie beleuchtet die Entwicklung unserer Stadt zwischen 1930 und 2000. Im dritten Teil (kann auch ohne Teilnahme an den ersten Teilen besucht werden) geht es um die Jahre nach 1945 in Regensburg. Um die amerikanische Militärregierung und die Entnazifizierung, Zerstörungen in der Stadt, die dramatische Flüchtlings- und Wohnungsnotsituation, die Barackenlager und die Rolle, die das Fürstenhaus in diesem Zusammenhang spielte. Aber auch um den Alltag der Menschen, das Wiedererwachen des öffentlichen Lebens und um den Retter von 1200 Juden.

Referent:

Adrian Mühlbauer, Journalist, Autor, Gästeführer

Veranstaltungsnr. 7-76353
Datum So 23.06.2024, 14:00 - 15:30 Uhr, muss leider entfallen.
Ort Historisches Museum, Dachauplatz 2 - 4, 93047 Regensburg (Treffpunkt), vor dem Eingang
Gebühr 9,00 €
Hinweis: Gehstrecke: circa 2 Kilometer
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder anmeldung@keb-regensburg-stadt.de

Link zu Google Maps

nach oben springen