Angeleiteter Austausch zum Thema "Ikonen"

mit theoretischen und praktischen Impulsen zur Thematik

Online Seminar ohne Anmeldung

Manchmal hat man keine Lust zu malen und bräuchte jemanden, der einem motiviert. Manchmal ergibt sich ein maltechnisches Problem und man weiß nicht weiter.

Genau dafür gibt es diese Gruppe jetzt regelmäßig.

Die Runde steht allen offen, die rund um die Themen Ikonen und Ikonenmalerei interessiert sind. Es gibt kein fixes Thema. Jeder kann sich mit seinen Wissen und Fragen einbringen - ob es nun um Erfahrungen beim Malen geht oder um das inhaltliche Auseinandersetzen mit einem Ikonenthema.

Natürlich gibt auch Leo Pfisterer theoretische und Praktische Impulse und erläutert die Hintergründe, um die Herausforderungen zu meistern.

Referent:

Leo Pfisterer, Bildhauer, Ikonenmaler, ist seit Jahren als Kursleiter von Ikonenmalseminaren im In- und Ausland tätig, etwa an der Fachhochschule für Ikonenmalerei in Athen. An der Künstlerischen Volkshochschule in Wien war er über Jahre Lehrbeauftragter für Ikonenmalerei. Leo Pfisterer hat die Ikonenmalerei bei einem russisch-orthodoxen Erzpriester und Ikonenmaler an der St. Nikolaus-Kathedrale in Wien gelernt. Er lebt in Paudorf/ Österreich.

Datum Mo 20.09.2021, 19:30 - 20:15 Uhr
Ort Online-Bildungsplattform der KEB
Gebühr kostenpflichtig, aber Sie geben, was Sie können und wollen. Einfach Verwendungszweck: "KEB-(VERANSTALTUNGSNAME)" bei der Überweisung angeben. KEB Regensburg Stadt LIGABank Regensburg IBAN DE39 7509 0300 0201 1012 77 BIC GENODEF1M05
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de

Hinweis: Im März führen wir jedes Jahr einen Ikonen-Malkurs im Haus Werdenfels mit Leo Pfisterer durch. Dieses Kurs-Angebot finden Sie auch auf dieser Seite. Anmeldungen sind schon möglich.

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Hier der Zugangslink. Bitte kurz vor Veranstaltung anklicken.

nach oben springen