"Alles nur gefaket?" - Wahrheit in postfaktischen Zeiten

Vortrag

Die "Wahrheit" spielt heute scheinbar nur noch eine untergeordnete Rolle: man kann sie interpretieren, zurechtbiegen, alternativ auslegen oder gar "faken" - scheinbar hängt sie nur vom persönlichen Standpunkt ab. Dies wirft Fragen auf: Welche Bedeutung kommt unter diesen Vorzeichen der Wahrheit noch zu? Kann es eine allgemein verbindliche Wahrheit überhaupt noch geben? Warum sind Lügen dennoch weiterhin moralisch verpönt? Und wie geht man selbst damit um?

Referent:

Dr. Alexander Flierl

Datum Mo 27.01.2020, 19.00 Uhr
Ort Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Abensberg, Kath. Pfarrheim, Theoderichstr.11, 93326 Abensberg
Gebühr keine
Anmeldung KEB im Landkreis Kelheim, Tel.: 09443/9184224; Fax: 09443/9184222; mail: info@keb-kelheim.de
Anmeldung bis 22.01.2020
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben