Abenteuer Pubertät - "Kess Erziehen"

Training für Eltern mit Kindern in der Pubertät

Seminar

Unter dem Motto "Abenteuer Pubertät" bieten die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und das Kolping Erwachsenenbildungswerk vom 5. November 2019 bis 3. Dezember 2019 im Pfarrheim in Ihrlerstein (Kirchstraße 3) einen Elternkurs "Kess erziehen- Abenteuer Pubertät" an. Der Kurs richtet sich an Väter und Mütter von Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Das "Kess" steht für: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Referent ist der zertifizierte Kess-Kursleiter Sebastian Wurmdobler vom Kolping Erwachsenenbildungswerk Regensburg. Der Kurs mit maximal 12 Teilnehmenden erstreckt sich über 5 Einheiten mit je zweieinhalb Stunden.
Ziel des Kurses ist es, dass beide Seiten bereichert aus dieser Lebensphase herausgehen und sich in der Erziehung nicht in Konflikten verhaken. Das Zusammenleben soll möglichst gelassen und ruhig gestaltet und Konflikte sollen frühzeitig entschärft werden. Ziele sind, das positive Lebensgefühl des Heranwachsenden zu fördern, "störende" Verhaltensweisen besser zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren, die Spannung von Familienzusammenhalt und Abgrenzung kooperativ zu gestalten und respektvoll Grenzen zu setzen.
Themen der fünf Abende sind die Lebenswelt der Jugendlichen, Konflikte entschärfen und Position beziehen, dem Jugendlichen das Leben zutrauen und Halt geben, die gegenseitige Ermutigung und die Förderung der Eigenständigkeit.
Informationen zur Entwicklung des Kindes, kurze Übungen, Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis zuhause gehören zu jeder Einheit. Im Elternhandbuch, das an die teilnehmenden Eltern ausgeteilt wird, sind alle wichtigen Kursinhalte übersichtlich zusammengefasst.
Zum Kurs kann ein Flyer angefordert werden, der auch auf der Homepage der KEB im Landkreis Kelheim zu finden ist.
Kosten inklusive Elternhandbuch: 50 € für Einzelpersonen, 60 € für Paare.
Anmeldung bis spätestens 25.10.2019 bei der KEB im Landkreis Kelheim (info@keb-kelheim.de oder 09443/91842-24)
Nähere Informationen zum Kurs in Abensberg : Kess-Koordinator und Referent Sebastian Wurmdobler, Tel.: 0941/597-2234 oder info@kebw-regensburg.de
Weitere Informationen zum Konzept:
www.kess-erziehen.de, www.kebw-regensburg.de und www.kess-regensburg.de

Referent:

Sebastian Wurmdobler, Bildungsreferent, Kolpingbildungswerk Regensburg

Datum Di 05.11.2019, 19.30 Uhr - Di 03.12.2019, 22.00 Uhr
Ort Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Ihrlerstein, Pfarrheim, Kirchstr. 3, 93346 Ihrlerstein
Gebühr 50 € pro Einzelpersin, 60 € pro Elternpaar
Anmeldung KEB im Landkreis Kelheim, Tel.: 09443/9184224; Fax: 09443/9184222; mail: info@keb-kelheim.de
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben