Smazonien-Synode 2019 und wir - Auftaktveranstaltung

Frischer Wind aus dem Regenwald für die Kirche in Europa

Im Oktober 2019 wird im Vatikan eine Sonderversammlung der Bischofssynode unter dem Motto "Amazonien - neue Wege für die Kirche und für eine ganzheitliche Ökologie" stattfinden.
Mit einer Auftaktveranstaltung im Festsaal Leerer Beutel wollen wir uns mit einem moderierten Impuls, Austausch im World-Café, Filmimpressionen, Musik und regional-fairer Verköstigung in die Kultur Amazoniens einstimmen und die Brücke zu unserer Situation schlagen.
Für das Podiumsgespräch ist Pfarrer Thomas Schmidt aus Frankfurt a. M. unser Gast.

Referent:

Pfarrer Thomas Schmidt, Frankfurt a. M. Beate Eichinger, Regenstauf

Datum Sa 02.02.19, 10.00 - 15.00 Uhr
Ort Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Leerer Beutel, Bertoldstrasse 9, 93047 Regensburg
Gebühr 5,00 €
Veranstalter Bistum Regensburg, Fachstelle Umwelt & öko-soziale Gerechtigkeit
Anmeldung bitte schriftlich mit dem Anmeldeabschnitt aus dem Flyer oder per e-mail an umweltbeauftragte@bistum-regensburg.de