Brautleutetag Ihr traut euch - wir begleiten euch

Eheseminar/Brautleutetag in Abensberg

Jeder hofft, dass seine Ehe gelingt. Dazu gehört aber auch Wissen über Ehe, Familie und die Beziehungen zweier Menschen. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Ehevorbe-reitungskurse in Vorträgen und Gesprächen mit Priestern, Fachleuten oder mit anderen Paaren eine Antwort auf Fragen zu finden wie: Was ist Ehe - Erwartungen an die Ehe - Ehe und Partnerschaft - Ehe im Alltag (Haushalt, Geld ...) - Konflikte in der Ehe - Zeugung, Schwangerschaft, Geburt - Die Bedeutung des Glaubens in der Ehe. Die Kurse sind für junge Paare gedacht, die in absehbarer Zeit heiraten wollen.
Die Ehevorbereitungsseminare sind eine Chance, die vielen praktischen Vorbereitungen vor einer Hochzeit einmal hinter sich zu lassen und gemeinsam einen Tag lang über den "Lebensweg Ehe" nachzudenken. Wer sich dazu nicht nur einen Samstag, sondern ein ganzes Wochenende Zeit geben will, der findet weitere Angebote beim Referat "Ehe und Familie", Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg, Tel.: 0941/597- 2209, Fax: 597-2405 oder e-mail: ehe-familie@bistum-regensburg.de. Diese Dienststelle des Bistums bietet in Zusammenarbeit mit anderen Partnern auch zahlreiche Kurse für die späteren Stationen der Ehe und Familie an.

Referent:

Astrid Habel und Norbert Schach

Datum Sa 16.03.2019, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort Abensberg St. Barbara, Abensberg, Kath. Pfarrheim, Theoderichstr.11, 93326 Abensberg
Veranstalter Pfarrei Abensberg,KEB und Referat Ehe und Familie
Anmeldung Pfarramt Abensberg, Tel.: 09443/1342; Fax: 09443/905031; mail: abensberg@bistum-regensburg.de

Hinweis: begrenzt auf 15 Paare

Link zu Google Maps