Wohin geht Afrika? Flucht und Entwicklung in afrikanischen Ländern

Studientag der Diözese Regensburg zur Arbeit mit Geflüchteten und für alle Interessierten

Mit dem diesjährigen diözesanen Studientag wollen wir wieder Aktiven in der Begleitung von Geflüchteten eine Austauschplattform und Motivationsbörse bieten. Immer mehr hilfesuchende Menschen kommen aus afrikanischen Ländern, wir fragen nach den Ursachen für die Aufbrüche aus Afrika und schauen auf hoffnungsspendende Aufbrüche in Afrika.
Diese Veranstaltung ist auch als Vorbereitung auf den zentralen Weltmissionssonntag 2018 in Regensburg zu sehen, mit dem Schwerpunktland Äthiopien.

Datum: Sa 14.04.18, 9.30 - 16.00 Uhr

Ort: Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Zentrale des Diözesanen-Caritasverbandes, Von-Der-Tann-Str. 7, 93047 Regensburg

Gebühr: 10,- € (ink. Mittagessen + Kaffee/Gebäck)

Referent:

Beate Eichinger, Regenstauf

Veranstalter: Bistum Regensburg, KEB im Bistum Regensburg, caritas Regensburg

Anmeldung: schriftlich bei der KEB im Bistum mit Anmeldebogen oder per e-Mail: erwachsenenbildung@bistum-regensburg.de - Bitte Teilnahme für gewünschtes Forum mit angeben! Infos unter Tel. 09402 / 9477-11 bzw. -0