"Suche, was du findest" -
Auf dem Camino Primitivo über Gott und die Welt lernen

Begleitangebot zur Bilderausstellung zum Jakobsjubiläumsjahr 2021 in der Pfarrkirche St. Jakobus Frontenhausen
(zu sehen von 03.-15. Juli)

Bildervortrag

Der Camino Primitivo ist einer der anspruchsvollsten Routen des Jakobsweges, aber eine mit den atemberaubendsten Aussichten. Im Vortrag lässt die Referentin anhand von Bildern den inneren und äußeren Weg des Pilgerns nachempfinden. Achtsam gilt es, offen zu sein für das, was mir auf dem Weg begegnen möchte: Orte, Menschen, Natur, Kapellen und vieles mehr. Alles kann in uns Lebens- und Glaubensthemen ansprechen und anregen, dem auf die Spur zu kommen, was wirklich trägt und hält.

Referentin:

Angelika Gabriel, Theologin, Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Geistliche Begleiterin und begeisterte Pilgerin

Datum Di 13.07.2021, 19.00 Uhr, Dauer ca. 1,5h
Ort Pfarrheim St. Jakob, Kirchgasse 7, 84160 Frontenhausen
Gebühr freier Eintritt - Spenden zur Kostenkompensierung willkommen!
Veranstalter KEB DGF-LAN und im Bistum in Koop. mit Pfarrei Frontenhausen
Anmeldung bei der Veranstaltung auf www.keb-dingolfing-landau.de
Anmeldung bis 12.07.2021

Hinweis: Teilnahme nur nach Anmeldung - das Hygienekonzept der KEB im Bistum Regensburg findet Anwendung. Bitte FFP2-Maske korrekt sitzend bereits beim Ankommen tragen - kann am Platz abgenommen werden.

Das Hygienekonzept der KEB im Bistum Regensburg findet Anwendung!:

Link zu Google Maps
Nach oben